Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Micro-Needling.

 

m Allgemeinen kommt Micro Needling für dich in Frage, wenn du stark unter einem Hautproblem leidest. Bevorzugt behandelt werden Gesicht, Kopfhaut, Hals, Dekollitee, Oberschenkel, Po und die Brust. Besonders gute Ergebnisse erzielt Micro Needling bei folgenden Anwendungsfelder:

  • Narben (Aknenarben, Brandnarben, Operationsnarben u.a.)
  • Falten (und andere Zeichen der Hautalterung)
  • Dehnungsstreifen (z.B. Schwangerschaftsstreifen)
  • Pigmentstörungen

Diese Straffungsfaktoren sind verantwortlich für Hautglätte,

feine Poren und Straffheit. Bei vorhandenen Narben, z.B. bei Akne,

füllen diese Stoffe die Narbenoberfläche wieder auf – die Narben werden kleiner und das Hautbild wieder besser.

Nach der direkten Behandlung dauert es einige Zeit, bis der volle Effekt des Micro Needlings sichtbar wird.

Als Faustregel gilt: Umso schwerwiegender die Vernarbung, desto länger dauert es,

bis Ergebnisse sichtbar werden und umso öfter wird die Behandlung wiederholt werden müssen.

 

Haben Sie noch Fragen ?!? melden Sie sich gerne bei mir .

 

Ihre Marina Zorko

 

staatlich anerkannte Kosmetikerin